admin

Gemeinsam noch stärker:

Die Fundació ”la Caixa” und die Fundació MACBA vereinen ihre  Sammlungen zeitgenössischer Kunst

Fundació “la Caixa”

Fundació MACBA

Barcelona, 26. Juli 2010.
Das Abkommen der beiden Stiftungen sieht ein gemeinsames Management der beiden Sammlungen durch einen beratenden Ausschuss sowie eine kollektive Ankaufstrategie vor. Die Fundació „la Caixa“ und die MACBA Foundation werden auch gemeinsam Ausstellungen aus den Sammlungen organisieren, die um die 2.400 Arbeiten umfassen und zur Zeit einen geschätzten Marktwert von 160 Mio. Euros haben. Das Abkommen ist zunächst für 4 Jahre vorgesehen und umfasst auch weitere Synergien wie die Bereiche Forschung und Bildung.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben